Die Holland-Preise der Versandapotheke

Die Hol­land-Prei­se der Ver­sand­apo­the­ke

Im Hin­blick auf den Zweck des Arz­n­ei­­mi­t­­tel- und Apo­the­ken­rechts, die Wir­kung von Arz­nei­mit­teln zu ermög­li­chen und vor den mit ihrer Anwen­dung ver­bun­de­nen Risi­ken zu schüt­zen, liegt eine Abga­be im Sin­ne des § 78 AMG dann vor, wenn durch einen auf ein Arz­nei­mit­tel bezo­ge­nen Vor­gang bewusst und gewollt die Mög­lich­keit einer

Lesen
Die niederländische Versandapotheke

Die nie­der­län­di­sche Ver­sand­apo­the­ke

Eine von einer aus­län­di­schen Ver­sand­apo­the­ke gegen­über Kun­den in Deutsch­land unter der Über­schrift „Anwend­ba­res Recht/​Gerichtsstand“ ver­wen­de­te All­ge­mei­ne Geschäfts­be­din­gung, nach der für alle im Zusam­men­hang mit der Geschäfts­be­zie­hung ent­ste­hen­den Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten und Rechts­strei­tig­kei­ten aus­schließ­lich das Recht des Staa­tes gilt, in dem die Ver­sand­apo­the­ke ihren Sitz hat, benach­tei­ligt die Kun­den in Deutsch­land unan­ge­mes­sen. Eine

Lesen
Pharmazeutische Beratung per Telefon-Hotline

Phar­ma­zeu­ti­sche Bera­tung per Tele­fon-Hot­line

Ein Apo­the­ker darf zur phar­ma­zeu­ti­schen Bera­tung sei­ner Kun­den kei­ne Tele­­fon-Hot­­li­ne zur Ver­fü­gung stel­len, die nur gegen Gebühr in Anspruch genom­men wer­den kann. Eine aus­län­di­sche Ver­sand­apo­the­ke darf Anru­fe von Kun­den im Inland, die Arz­nei­mit­tel bestel­len oder phar­ma­zeu­tisch bera­ten wer­den wol­len, nicht über eine Dienst­leis­tungs­te­le­fon­num­mer von einer Dritt­fir­ma ent­ge­gen­neh­men und bear­bei­ten las­sen.

Lesen
EU-Versandapotheken - und die Preisbindung für verschreibungspflichtige Arzneimittel

EU-Ver­sand­apo­the­ken – und die Preis­bin­dung für ver­schrei­bungs­pflich­ti­ge Arz­nei­mit­tel

Die deut­sche Preis­bin­dung bei ver­schrei­bungs­pflich­ti­gen Arz­nei­mit­teln ver­stößt – soweit sie auch in Deutsch­land lie­fern­de Ver­sand­apo­the­ken aus ande­ren EU-Staa­­ten betrifft – gegen dem uni­ons­recht­li­chen Grund­satz des frei­en Waren­ver­kehrs. Anlass für die­se Ent­schei­dung des Gerichts­hofs der Euro­päi­schen Uni­on war eine Bonus­ver­ein­ba­rung, die die Deut­schen Par­kin­son Ver­ei­ni­gung Bun­des­ver­band e.V. (dpV), eine Selbst­hil­fe­or­ga­ni­sa­ti­on, die

Lesen